Zu meinen persönlichen Highlights an unserem Stand auf der Frankfurter Buchmesse gehörte in diesem Jahr die Begegnung mit dem Verleger der monatlich erscheinenden Zeitschrift „DAS MAGAZIN“, Till Kaposty-Bliss. Trotz aller Prominenz ganz unkompliziert, natürlich, gut gelaunt und herrlich sympathisch.

Das Berliner Magazin mit seiner weit zurückreichenden Geschichte setzt den thematischen Schwerpunkt auf Kultur und Lebensart. Sein grafisches Erscheinungsbild ist im Laufe vieler Jahrzehnte von zahlreichen bekannten Fotografen und Illustratoren (wie zum Beispiel Werner Klemke) geprägt worden.

Die Dezemberausgabe des Magazins ist seit gestern im Handel erhältlich, darin vertreten unter anderem die Berliner Journalistin, Autorin und freie Mitarbeiterin der Zeitschrift, Kathrin Schrader, diesmal mit ihrer Erzählung „Nostalgie. Erinnerungen. Der ganze Mist“ – einer Geschichte vom Weihnachtsfest, illustriert von Claudia Pomowski.

Also, nichts wie hin zum Kiosk und DAS MAGAZIN im handlichen DIN-C5-Format gekauft!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.