Homo-Ferus - Illustration von C.POM zu Kasper Hauser

Einer der bekanntesten Fälle der „Wolfskinder“ ist Kaspar Hauser. Schon 1832 erschien Paul Johann Anselm von Feuerbachs Schrift, „Kaspar Hauser, Beispiel eines Verbrechens am Seelenleben des Menschen“.

Die große Bedeutung der Sprache für die  Entwicklung des Menschen, – und damit verbunden – die Möglichkeit seiner Resozialisierung in die Gesellschaft, sind neben dem mystischen Zauber der einzelnen Schicksale, faszinierende Fragen, die schon vor 200 Jahren ein großes öffentliches Interesse weckten.

 

 

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.