Charles Dickens - Der Unnachahmliche - Grafik von C.POM

Anlässlich des 200. Geburtstags von Charles Dickens startete der SWR2 im Februar eine bemerkenswerte Sendereihe, in der Dickens Werk so interessant besprochen wird, dass es eine Freude ist, sich mehr und mehr auf seine politische Sichtweise und literarischen Äußerungen, seine Person und seine britischen Romangestalten einzulassen. Dickens als faszinierender, größter englischer Schriftsteller nach Shakespeare gelobt, wird auch als der Sozialreformer und Selfmademan vorgestellt. 

Durch seine überbordenden Einfälle, seine metaphernreiche und bildreiche Sprache wurde er von späteren Schriftstellergrößen wie Franz Kafka oder Robert Walser und Theodor W. Adorno sehr verehrt und bewundert.

Die Radiosendungen von Elvira Seiwert und Anna-Dorothea Schneider möchte ich zum Nachhören empfehlen. www.swr2.de

 

 

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.